Autor: Roland Schuler

Gute Ideen sind stets gefragt – Die Erfolgsgeschichte des Wandorama

Jede Person, welche in irgendeiner Weise im Tourismus tätig ist, überlegt sich immer wieder von neuem: „Was könnte ich machen, damit mein Produkt interessanter wird? Dass es begehrenswerter ist? Wie kann ich weitere Touristen in meine Ferienregion locken? Wie kann ich Mehrwerte und Wertschöpfung schaffen?“ So ist es vermutlich auch den Verantwortlichen der Bündner Wanderwege […] Mehr...

Es geht nur um die Leidenschaft

Es ist 21.00 Uhr. Ich mache mir Gedanken über den Tourismus, über die Politik und über unsere täglichen Tätigkeiten. Was soll das Thema meines nächsten Blogs sein? Gleichzeitig sind vier weitere Mitarbeiter noch immer im Büro und bereiten einen Grossanlass vor. Alle vertieft in ihre Arbeit und mit grossem Engagement unterwegs. Nein, dies ist kein […] Mehr...

Gästebindung bereits im Kindesalter

– Fans fürs ganze Leben Der Tourismus in der Schweiz soll authentisch sein. Unser Land bietet unglaublich schöne Naturlandschaften und viele wunderbare und echte Angebote, die es zu erleben gilt. Es wäre falsch, eine imaginäre Welt aufzubauen zu wollen wie wir sie von Disney her kennen. Es würde nicht zu uns passen. Trotzdem können wir […] Mehr...

Wenn wir es selber in der Hand haben

Wie geht es dem Schweizer Tourismus? Diese Frage stellen sich in letzter Zeit wohl viele Touristiker immer wieder. Ich als Tourismusmitarbeitender einer Bergdestination frage mich insbesondere: „Wie geht es dem Schweizer Alpentourismus im Allgemeinen und natürlich „meiner“ Destination?“ Ich glaube es geht ihm immer noch „verdammt gut“. Diese Antwort mag etwas verwirren. Doch solange alle […] Mehr...